Um das title-Attribut zu bearbeiten, können Sie die Standardmethode attr() verwenden. Mit dieser Methode können Sie den aktuellen Wert des title-Attributs lesen oder einen neuen Wert schreiben.

Titel Attribut lesen

<!DOCTYPE html>
<head>
<script src="http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1/jquery.min.js"></script>
<script type="text/javascript">
$(titleFunc);
function titleFunc() {
  // Suchen Sie das Element #mydiv, lesen Sie den Inhalt des title-Attributs und speichern Sie es in der Variablen myTitle
  var myTitle = $('#mydiv').attr("title");
 
  // Drucken Sie die Variable myTitle im Tag mit id = 'result'.
  $('#result').html(myTitle);
}
</script>
</head>
<body>
  <div title="old title" id="mydiv">
  </div>
   
  <!-- Variable Ausgabe-Tag myTitle -->
  <div id="result">
  </div>
</body>
</html>

   Übertragen Sie diesen Code in den Browser und überprüfen Sie, ob alles korrekt funktioniert. Der resultierende Code sollte lauten:

<div title="old title" id="mydiv"></div>
<div id="result">old title</div>

   Um das Material zu konsolidieren, schlage ich vor, ein weiteres Element mit dem Titel hinzuzufügen, es zu lesen und auf dem Bildschirm anzuzeigen.

Attribut – titel schreiben

   In das title-Attribut schreiben ist so einfach wie das Lesen des Werts. In der attr() -Methode wird nicht ein Argument verwendet, sondern zwei. Das erste Argument ist das Attribut und das zweite ist das Attribut.

attr (‚Attributname‘, ‚Wert‘)

attr( attributeName, value )

<!DOCTYPE html>
<head>
<script src="http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1/jquery.min.js"></script>
<script type="text/javascript">
$(titleFunc);
function titleFunc() {
  // Suchen Sie das Element #mydiv und ersetzen Sie den Inhalt des title-Attributs mit "NEW title" 
  $('#mydiv').attr("title", "NEW title");
   
  // Füllen Sie den Attributwert in die Variable myTitle title
  var myTitle = $('#mydiv').attr("title");
   
  // Drucken Sie die Variable myTitle im Tag mit id="result"
  $('#result').html(myTitle);
}
</script>
</head>
<body>
  <div title="old title" id="mydiv">
  </div>
   
  <!-- Variable Ausgabe-Tag myTitle -->
  <div id="result">
  </div>
</body>
</html>

   Als Ergebnis der Implementierung erhalten wir:

<div title="NEW title" id="mydiv"></div>
<div id="result">NEW title</div>

   Und das ist kein großer Test:

1. Was passiert beim Tippen $(‘#mydiv’).attr(«title», «NEW title»); ?

 
 
 
 

2. Was wir als Ergebnis des Befehls bekommen $(‘#mydiv’).attr(«title»); ?

 
 
 
 

3. Was bedeuten die Argumente der attr () -Methode im folgenden Ausdruck $(‘#mydiv’).attr(attributeName, value);  ?

 
 
 
 

Question 1 of 3

   Wenn Sie nun mit dem Titelattribut arbeiten, sind Sie ein Guru!